INFO



Vorarlberg erstes Hip Hop Festival geht in die zweite Runde! An einem vorweihnachtlichen Wochenende präsentiert einer der heißesten Hip Hop Clubs des Landes, drippin', gemeinsam mit dem Conrad Sohm ein Feuerwerk voller angesagter Artists.

6.+7. Dezember 2019
Conrad Sohm, Dornbirn
Beginn: 21 Uhr // 16+



YOUNG DOLPH (USA)

Nachdem die Südstaaten Legende 2017 über 100 Schüsse auf seinen SUV überlebte, meldete sich Dolph mit "100 Shots" zurück und läutet seinen Aufstieg in die Trap-Major-League ein.

KEY GLOCK (USA)

Der 22-jährige Schützling von Young Dolph, machte sich bereits mit "Russian Cream" und "Spazzing Out" einen Namen in der Szene.

OG KEEMO (GER)

Spätestens seit "Vorwort", zählt der gebürtige Mainzer zur aktuellen Elite des Deutschraps. Macht euch auf Turn-Up gefasst.

THOUXANBANFAUNI (USA)

2016 hat Fauni noch zusammen mit Playboi Carti und UnoTheActivist Musik auf Soundcloud veröffentlicht, jetzt kommt der Atlanta-based Rapper zum ersten Mal ins Conrad Sohm.

BRENNAN SAVAGE (USA)

Der langjährige Freund und Mitbewohner von Lil Peep war dieses Jahr bereits mit Bexey in Europa unterwegs - bei seiner dritten Europatour macht er nun endlich auch Halt in Dornbirn!

CHYNNA (USA)

Bereits im Alter von 14 Jahren stand Chynna Rodgers bei Ford Models unter Vertrag, über den A$AP Mob fand sie ihren Weg in die Musik und überzeugt mit ehrlichen Texten auf atmosphärischen Beats.

SUSPECT (UK)

Mit Suspect kommt zum ersten Mal ein namhafter UK-Rapper in den Prachtclub. Nicht zuletzt Features mit Legenden wie Skepta und Giggs sprechen für sein Talent.

NEGATIIV OG (GER)

Der 23-jährige Hildesheimer ist Deutschlands Nachwuchs-Hoffnung in Sachen Trap. Er verkörpert den Ami-Sound besser wie kein anderer im deutschsprachigen Raum.

DRIPPINSOPRETTY (USA)

Von einer Drogen-Abhängigkeit zu gefeierten Shows auf der ganzen Welt: Drippinsopretty verarbeitet erfolgreich seine schwierige Vergangenheit in seiner Musik.



+ LOCAL SUPPORT FROM

Squeef2000 & Wavyfrisch, Steve Mad, Cashlucky & Neon4D, Kosy, Datjay, Yung Dodo











Für Fragen bezüglich des Backwood-Festivals, schickt uns einfach eine E-Mail! Wir werden diese so schnell wie möglich beantworten.